Skip to main content

Willkommen in der Praxis von
Heidrun Landwehr und
Dr. Paul-Anton Grathwohl

 

 

„Handle stets so, dass die Anzahl der Möglichkeiten wächst“


Sie wollen bei der Lösung Ihres Problems einen Schritt zurücktreten und suchen eine neue Betrachtungsweise? Sie stehen vor einer neuen beruflichen Herausforderung und möchten Ihre Möglichkeiten ausbauen? Sie haben ein Thema in Ihrem Leben, das Sie in regelmäßigen Abständen immer wieder einholt und beschäftigt? Oder Sie kommen bei einem aktuellen Konflikt zu keiner Lösung?

Wir bieten Privatpersonen und Organisationen kompaktes Know-how in den Bereichen Psychotherapie, Coaching, Supervision, Mediation und ADHS Training. Die Erfahrung aus der Bearbeitung persönlicher Themen und die Erfahrung aus dem Geschäftsleben kombinieren wir für Ihren Erfolg.

Grundlage unserer Arbeit ist die systemische Sichtweise. Im Dialog suchen wir Wege, auf denen Sie Ihre Ressourcen aktivieren können, um möglichst eigenverantwortlich und selbstorganisiert zu Ihren individuellen Lösungen und Zielen zu gelangen. Wertschätzung, Transparenz und Vertraulichkeit gehören zu unserem lösungsorientierten Prozessablauf. Wir beziehen Ihr persönliches Umfeld in die Lösungen mit ein.

Ihnen zuzuhören und die richtigen Fragen zu stellen – das ist unsere Aufgabe.

 

Mediation

Konflikte brauchen Lösungen. Im privaten Bereich, in der Arbeitswelt oder im Wirtschaftsleben. Hier greift Mediation als Möglichkeit, über eine neutrale dritte Person außergerichtliche Regelungen zu finden, die für alle Seiten zufriedenstellend sind.

Weiter

Systemische Beratung

Aufgabe der systemischen Beratung ist es, den Menschen und seine Probleme in seinem individuellen Spannungsfeld zu betrachten. 

Weiter

ADHS

Aufmerksamkeitsdefizit- / Hyperaktivitätsstörungen (ADHS) sind weit verbreitet und führen bei den Betroffenen zu einschneidenden Einschränkungen im täglichen Leben, im sozialen Miteinander, bei der Arbeit.

Weiter

Neurofeedback

Viele Krankheiten und Störungen oder ungewollte Verhaltensmuster sind auf eine Fehlregulierung des Erregungslevels im Gehirn zurückzuführen. Mit Neurofeedback können die Betroffenen lernen, diese Fehlregulierungen besser auszugleichen und zu mehr Funktionsfähigkeit zu kommen.

Weiter